Willkommen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Nach der Pressekonferenz wurde von der Wirtschaftskammer die Betriebsschliessung für sämtliche gewerbliche Massagebetriebe angeordnet, und zwar vorerst von Montag 16. März bis Montag 13. April 2020.

 

Da ich zu den Gesundheitsdienstleistern zähle stelle ich als Heilmasseurin eine Ausnahme dar. Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, meinen Massagebetrieb gänzlich einzustellen.

 

Alles Gute in dieser schweren Zeit und bleiben Sie gesund.

 

herzlichst

 

Katharina Graber



Rückenschmerzen im Home-Office?

Wenn Ihnen schon der Rücken nach kurzer Zeit schmerzt, dann kann dies an falschen Arbeitsmöbeln oder an Ihrer Sitzhaltung liegen.

 

Mit diesen Tipps können Sie etwas dagegen tun.

Weiter>>


Heilmassagen, auf Verordnung

Sie wünschen eine Heilmassage? Dann benötigen Sie vorab eine Überweisung von Ihrem Haus- oder einem Facharzt. Sollten Sie eine Kostenrückerstattung seitens Ihrer gesetzlichen Krankenkasse wünschen, muss die Überweisung vor Therapiebeginn bewilligt werden.