Tape - Farbenlehre

Wie Sie sicherlich schon bemerkt haben gibt es eine große Auswahl an Farben. Dies hat nicht nur einen ästhetischen Hintergrund, sondern soll sich auch indirekt auf die Psyche des Menschen auswirken und somit einen erheblichen Einfluss auf die Regenerationsfähigkeit des Körpers haben.


Jeder Farbe werden unterschiedliche Eigenschaften zugeschrieben, die den Heilungsprozess des Menschen positiv beeinflussen können. Aus physischer Sicht unterscheiden sich die Farbvarianten hinsichtlich nicht.


Beige – das neutrale Tape

Kinesiotape in Beige gilt als sehr neutral. Es spiegelt die eigene Persönlichkeit und das Hautbild wider.


Rot – Kraft und Energie

Rot ist eine Signalfarbe mit starker Impulsgebung, welche neue Kraft und Energie verleiht. Sie soll vor allem wärmende Eigenschaften haben und die Durchblutung anregen.


Gelb – aufhellend und positiv

Diese Farbe vermittelt Heiterkeit und Leichtigkeit. Sie soll vor allem einen positiven Einfluss auf Magen und Leber haben. Weiterhin wird Gelb eine entzündungshemmende Wirkung nachgesagt.


Blau – kühlend und erfrischend

Blau ist die wohl am häufigsten verwendete Farbe beim Kinesiotaping. Diese Farbe wirkt vor allem kühlend und entspannend. Da sie uns an Wasser und das Meer erinnert, soll diese zudem eine entspannende Wirkung auf uns haben und unsere Nervenzellen und das Lymphsystem positiv beeinflussen.


Grün – regenerativ und heilend

Diese Farbe steht für Revitalisierung und Regeneration. Grün fördert den Aufbau von geschädigten Nervenzellen und steht für einen sehr natürlichen Heilungsprozess.


Orange – energetisch und kräftigend

Ähnlich wie bei der Farbe Rot werden durch Orange auch wärmende Funktionen assoziiert. Zudem soll die Farbe einen starken Einfluss auf unsern inneren Energiefluss haben.


Violett – hypnotisch und ausgleichend

Sie soll die empfindliche Stelle kühlen und zu einer besseren Regeneration beitragen. Zudem besitzt er die Eigenschaft, uns unseren Schmerz etwas vergessen zu lassen, da er befreiend, hypnotisch und ausgleichend wirkt.


Schwarz und Weiß – neutral

Da es sich hier um keine Farben im engeren Sinn handelt, wird ihnen auch keine spezielle Wirkung auf unsere Psyche zugeschrieben. Da sie als neutral gelten, eignen sie sich für die Anwendung in sämtlichen Schmerzzonen.